36° und es wird noch heißer…

Es schien, als hätte unser Dorffest unter diesem Motto gestanden. Doch nicht nur die sommerlich heißen Temperaturen führten an diesem Wochenende zu Rekorden.

70 kg Pommes, 19 Fässer Bier, 6 Fässer Fassbrause, hunderte Fischbrötchen und natürliche unzählige Gäste machten unser Dorffest nach 2 Jahren coronabedingter Pause zu einem Fest der Superlative.

Doch es wurde nicht nur geschlemmt. Traditionell startete das Fest am Freitag mit unserer Radtour. 60 Radler zwischen 4 und 84 Jahren ließen sich von der Hitze nicht abschrecken und fuhren mit uns nach Zitzschen zum Hofladen der Fam. Becker. Hier wurden wir mit Melone, Getränken, Schnittchen…willkommen geheißen. Vielen Dank an Fam. Becker für diesen wunderbare Radelpause und an Heiko und Locki für die tolle Idee.

Weiter ging es an diesem Abend mit Disco, Lampionumzug und natürlich unserem beliebten Feuerwerk. Die Kinder durften sich außerdem auf dem Bungeetrampolin ausprobieren. Da war Geschick und Mut gefragt.

Kulturell ging es am Samstag und Sonntag auf der Bühne weiter. Ein Showprogramm folgte dem Nächsten. Da wurde getanzt, gelacht, gesungen, es wurden Piraten gejagt und Märchen gelauscht.

Bis zum Sonntagabend, als sich das Fest langsam dem Ende neigte konnte man in Wiederau den Alltag vergessen, feiern, Freunde treffen, schwatzen und den Sommer genießen.

Als ich meine Tochter fragte, was eigentlich am Schönsten war, meinte sie nach kurzer Überlegung: „Am Schönsten war eigentlich alles.“

Und auch auf der Festwiese gab es einiges zu entdecken. Die Kinder konnten Seife und Springseile herstellen, sich in der Holzwerkstatt Flugzeuge und Pferde bauen, die Hüpfburg und das Spielemobil ausprobieren, reiten, sich mit Glitzertatoos schmücken, Bogenschießen und sich selbstgemachten Schmuck kaufen. Auch das Kinderkarussell und die Losbude fanden viele Freunde. Und wer dann wieder Hunger verspürte konnte sich bei Kuchen, Waffeln, Zuckerwatte und Eis stärken.

Wir möchten allen Helfern, Schaustellern und Bühnenstars danken, die dieses Fest wieder möglich gemacht haben. Über Einkauf, Plakate aufhängen, Organisation der Schausteller und Genehmigungen, Bühne bauen, Putzen, Dekorieren, Verkaufen… Viele Tausend Sachen, die man nur als Team schaffen kann. Ohne Euch gäbe es kein Dorf und Kinderfest. Vielen Dank!!!

………………………………………………………………………………………………………………………..

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern durch unsere Fotos:

Freitag:

………………………………………………………………………………………………………………………..

Samstag:

………………………………………………………………………………………………………………………..

Sonntag:

………………………………………………………………………………………………………………………..

………………………………………………………………………………………………………………………..

Schön war es – tschüß bis nächstes Jahr:

Leave a Reply

Kulturverein Wiederau e. V.
Am Weiher 22
04523 Pegau – Ortsteil Wiederau

Kontakt
Telefon: +49 1522 2032012
E-Mail: info@kulturverein-wiederau.de

November 2022
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930